Weitere Behandlungsmethoden

Die wichtigste „Behandlungsmethode“ ist eigentlich das Gespräch. Häufig ist es so, dass, wenn das eigentliche Problem, sei es körperlich oder seelisch, erst einmal benannt ist, augenblicklich eine Erleich­terung eintritt und der Heilungsprozess angestoßen wird. Alle von mir durchgeführten Behandlungs­methoden sind sanft und schonend und können auch bei Kindern angewandt werden.

  • Akupunktur (bei Kindern ohne Nadeln)
  • Tuina
  • Gua Sha
  • Wirbeltherapie
  • Schröpfmassage
  • Ernährungslehre
  • Heilkräuter
  • Irisdiagnose
  • Psychologische Beratung und Therapie

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.